Allgemeine Geschätsbedingungen | Winepepper.com

Ungarische Weine & Mehr

AGB -allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 01.03.2017

1. GELTUNG DER AGB 

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die Sie über www.winepepper.com - Lili Zettel (im Folgenden "WinePepper" genannt), abschließen.

1.2. Diese AGB gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von WinePepper. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen haben nur Gültigkeit, wenn sie mit WinePepper schriftlich und firmenmäßig gefertigt vereinbart werden. Durch Ihre Registrierung als Kunde, die Abgabe einer Bestellung sowie durch die Newsletter-Abonnierung anerkennen Sie diese AGB und erklären sich mit diesen einverstanden und sind an diese gebunden.

1.3. Die AGB können von WinePepper jederzeit abgeändert werden. Es gilt ausschließlich die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der AGB.

2. ANGEBOT UND VERTRAGSABSCHLUSS

2.1. Sämtliche Angebote von WinePepper sind hinsichtlich der Verfügbarkeit der Ware freibleibend und unverbindlich. Produktbeschreibende Angaben sind unverbindlich bzw. bleiben geringe Abweichung vorbehalten und Flaschenabbildungen entsprechen nicht immer den aktuell lieferbaren Jahrgängen und stellen Symbolfotos dar, soweit diese nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. Sofern nicht unzumutbar, berühren diese die Erfüllung des Vertrages nicht. Das Angebot von WinePepper kann variieren, es besteht daher kein Rechtsanspruch auf ständige Lieferbarkeit und Verfügbarkeit der Artikel.

2.2. Verträge werden ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen.

3. PREISE

3.1. Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben aber ohne Versandkosten. Die Versandkosten finden Sie in unserer Versandkostenübersicht: LINK

3.2. Die in Katalogen, Prospekten, Preislisten, Newslettern, Sozial Network (Facebook, Instagram, etc.) angegebenen Preise sind - soweit nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes angegeben ist - stets unverbindlich. Für Nachbestellungen sind die Preise ebenfalls freibleibend. Es gelten jeweils die Listenpreise des Tages, an dem die Bestellung bei WinePepper eingeht.

4. TRANSPORTKOSTEN

4.1. Sollte ein Kunde die Annahme der bestellten Lieferung verweigern wird der Versandpreis für das Rücksenden, laut Versandtabelle jederzeit einsehbar, verrechnet.

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND EIGENTUMSVORBEHALT

5.1. Die Verrechnung erfolgt in Euro. Der Kaufpreis ist bei Vertragsabschluss zur Zahlung fällig. Bei Teillieferungen ist der auf die gelieferte Teilmenge entfallende Kaufpreisteil fällig.

5.2. Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.

5.3. WinePepper behält sich das Eigentum an allen Waren bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt Nebengebühren vor.

5.4. Zahlungen können wahlweise mit PayPal und  Sofortüberweisung.

6. LIEFERBEDINGUNGEN UND FOLGEN EINES LIEFERVERZUGES

6.1. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen an WinePepper mitgeteilte Lieferadresse.

6.2. Die Lieferung erfolgt durch einen beauftragten Paketdienstleister zu geschäftsüblichen Zeiten. Im Fall der Nichtannahme von bestellter Ware ist WinePepper berechtigt, den Ersatz der dadurch entstandenen Mehraufwendungen, wie zB. Transportkosten zu verlangen. Dies gilt nicht, wenn WinePepper ihre Leistungen nicht vertragsgemäß erbringt.

6.6. WinePepper nimmt Aufträge per E-Mail per Telefon, über den Internet-Onlineshop von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr entgegen. Sofern Aufträge außerhalb der Bestellzeiten eingehen, gelten diese erst am Beginn der Bestellzeit am nächsten Werktag als zugegangen. Bei Auftragserteilung hat der Kunde einen gewünschten und den genauen Lieferort zu nennen. Der Kunde ist verpflichtet, zu diesen Terminen die ordnungsgemäße Übernahme der bestellten Ware am angegebenen Lieferort sicherzustellen. WinePepper übermittelt dem Kunden eine schriftliche (einschließlich per Fax oder per E-Mail) Bestellbestätigung mit allen relevanten Auftragsdaten.

6.7. Die Annahme von Bestellungen erfolgt unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten. WinePepper behält sich vor, bei Überzeichnung eines Produktes den Bestellern auch geringere Mengen zuzuteilen. Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferfrist durch von WinePepper nicht zu vertretende Umstände unmöglich, so erlischt die Lieferpflicht zu dem vorgesehenen Liefertermin. WinePepper wird in solchen Fällen den Käufer unverzüglich kontaktieren, um einen Ersatztermin für die verhinderte Lieferung zu vereinbaren. Sofern dem Käufer von WinePepper ein neuer Liefertermin angeboten wird und die Lieferung zu diesem neuen Termin auch ordnungsgemäß durchgeführt wird, liegt eine rechtzeitige Lieferung durch WinePepper im Sinne des Kaufvertrages vor.

6.8. Im Fall der Nichtannahme von bestellter Ware ist WinePepper berechtigt, den Ersatz der dadurch entstandenen Mehraufwendungen, wie zB. frustrierte Transportkosten, zu verlangen.

6.9. Kann WinePepper dem Käufer keinen neuen Liefertermin anbieten oder kann auch der neue Liefertermin aus den genannten Fällen (Unmöglichkeit der Lieferung zum vereinbarten Termin aus durch WinePepper nicht zu vertretenden Umständen) nicht eingehalten werden, ist WinePepper berechtigt, vom Vertrag zur Gänze oder teilweise zurückzutreten, ohne schadenersatzpflichtig zu werden. Ebenso kann in diesen Fällen der Käufer vom Vertrag zurücktreten.

6.9. Bei teilbaren Leistungen hat der Käufer kein Rücktrittsrecht betreffend lieferbare Teile, soweit Teile der Leistung erfüllbar und für den Käufer zumutbar sind. Unter den gleichen Voraussetzungen, bzw. wenn die restlichen Teile rechtzeitig (im Sinne von Punkt 6.7) nachgeliefert werden können, ist der Käufer nicht berechtigt, die Annahme von Teillieferungen zu verweigern.

6.10 WinePepper ist zur Lieferung des bestellten Produkts nur dann verpflichtet, wenn der Kaufvertrag mit dem Käufer zustande gekommen ist und der Zahlung erfolgt ist.

6.11. Der Verkauf sämtlicher Waren erfolgt in Haushaltsmengen unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten.

7. RÜCKTRITTSRECHT UND WIDERRUFSRECHT

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Käufer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, muss der Käufer uns (Lili Zettel, Bsc Burggasse 89/18, 1070 Wien, lz@WinePepper.com, Telefon: +436606687717) mittels einer eindeutigen Erklärung (per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn der Käufer diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wenn der Käufer im Zusammenhang mit dem Vertrag Waren erhaltet hat, hat der Käufer die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Käufer uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Käufer die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Der Käufer muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn der Käufer den Vertrag widerrufen will, dann soll bitte dieses Formular ausfüllen und zurücksenden)

- An Lili Zettel, Burggasse 89/18, A-1070 Wien
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

8. GEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIE

8.1. Es gelten die Bestimmungen über die gesetzlcihe Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware. Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstigen Beschwerden können bei folgender Adresse geltend gemacht werden.

Lili Zettel

Burggasse 89/18

A-1070 Wien

8.2. Nach Verkostung, Konsumation oder begonnener Ver- oder Bearbeitung der Ware ist jede Gewährleistung ausgeschlossen.

8.3. Handelsübliche oder geringfügige, technisch bedingte Abweichungen der Qualität, Quantität, Farbe, Größe, des Gewichtes oder des Design stellen weder Gewährleistungsmängel noch Nichterfüllung des Vertrages dar.

8.4. Zusagen, wie über die Verwendbarkeit oder besondere Eigenschaften der Ware, oder Erklärungen der Angestellten von WinePepper sind unverbindlich und stellen keine ausdrückliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften dar.

8.5. Das Auskristallisieren von Weinstein ist ein natürlicher Vorgang und kein Reklamationsgrund.

9. BESCHWERDEVERFAHREN

WinePepper verpflichtet sich, in Streitfällen am Schlichtungsverfahren des Vereins "Schlichtung für Verbrauchergeschäfte" teilzunehmen:

www.verbraucherschlichtung.or.at
Verein "Schlichtung für Verbrauchergeschäfte"
Mariahilfer Straße 103/1/18
A-1060 Wien

Nähere Informationen zu den Verfahrensarten erhalten Sie unter www.verbraucherschlichtung.or.at oder in den jeweiligen Verfahrensrichtlinien:

Verfahrensrichtlinien des Vereins "Schlichtung für Verbrauchergeschäfte" für die alternative Streitbelegung gemäß § 19 Absatz 3 AStG. 
(AStG-Schlichtungsverfahren)
http://www.verbraucherschlichtung.or.at/wp-content/uploads/2016/01/verfahrensordnung-1.pdf

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den folgenden Link abrufbar:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail-Adresse: lz@WinePepper.com

10. SCHADENERSATZ UND HAFTUNG

10.1. WinePepper haftet nur für eigene Inhalte auf der Website ihres Onlineshops. Soweit WinePepper mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglicht, ist WinePepper für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. WinePepper macht sich die fremden Inhalte nicht zu eigen. Sofern WinePepper Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhält, wird WinePepper den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.

10.2. Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche.

11. DATENSCHUTZ UND JUGENDSCHUTZ

11.1. Der Käufer stimmt zu, dass folgende persönliche Daten (Name, Geburtsdatum, Adresse),  zum Zweck der Abwicklung der Bestellung und der künftige Besuche im Webshop verarbeitet werden.

11.2. Der Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren ist verboten. Mit jeder Anmeldung und Bestellung bestätigt der Käufer, dass er mindestens 18 Jahre alt ist.

11.3 Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Users gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Einkäufers. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartennummer zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises. Nach Beendigung  des virtuellen Einkaufs bzw nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die in den Cookies gespeicherten Daten gelöscht.

11.4. Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

11.5. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

11.6. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.11.3. Wenn der Kunde dies beim Bestellvorgang angekreuzt hat, hat er damit dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmnes über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-Mail, insbesondere Newsletter, zugestimmt.

11.7. Datenverwendung zur Vertragsabwicklung: Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung besteller Waren erforderlich ist. Je Nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.